EC-DICHTUNGSSCHLÄMME

EC-DICHTUNGSSCHLÄMME

Eigenschaften

  • gute Haftung
  • wasserundurchlässig
  • atmungsaktiv
  • leichte Verarbeitung

Kellerabdichtung

Die EC-Dichtungsschlämme werden zur nachträglichen Kellerbadichtung (Mauerwerk, Beton und Putz) von innen gegen Bodenfeuchtigkeit, nicht drückendes Oberflächen- und Sickerwasser eingesetzt. Dabei ist die Dichtungsschlämme hydraulisch abbindend, wasserundurchlässig, wasserdiffusionsfähig und bieten eine gute Haftung am Untergrund.
Bei der Anwendung wird der nasse Putz bis über die Schadstelle abgeschlagen. Dann wird „EC-Dichtungsschlämme“ mit dem Quast in zwei Arbeitsgängen satt aufgestrichen.

Anwendungsbeispiele